Beauty-Tips (Rezepte uvm.)

Zurück

Kosmetik,Masken und Haarkuren kosten viel Geld und niemand weiß so recht, was alles drin ist. Daher mache ich mir hin und wieder die Masken selbst. Ist weitaus günstiger und rein biologisch. Hier einpaar Beauty Tips und die passenden Rezepte dazu. Viel Spaß beim Ausprobieren.

 

 

Erdbeer-Maske

 

Zerdrücke oder püriere 4-5 reife Erdebeeren und vermische sie mit 2 El Magerquark. Den Brei auf das Gesicht auftragen und 10 Minuten einwirken lassen. Dann mit einem Tuch abnehmen und gründlich abspülen. Die Haut mit der gewohnten Tagespflege oder Nachtpflege-Creme eincremen. Fertig!

 

Spröde Lippen

Die Lippen dick mit normalem Honig bestreichen. Ca. 10 Minuten einwirken lassen. Den Rest mit einem Tuch abnehmen oder aber einfach ablecken. Hilft besonders im Winter und schmeckt noch dazu.

 

 

Schnelle Hilfe bei Schweiß- bzw. Käsefüßen

Mische etwa 4 Liter lauwarmes Wasser mit 2 Tassen Apfelessig. Dann einfach die Füße 10-15 Minuten darin baden. Das Fußbad wirkt erfrischend und hilft gegen den unangenehmen Geruch.

 

Pfefferminzbad

 

2 Liter starken Pfefferminztee (ich nehme ca. 15 Teebeutel) mit in das Badewasser geben. Erfrischt und reinigt die Haut.

 

 

 

Knoblauchcreme gegen Falten:

 

Ein paar frische Knoblauchzehen vierteln oder grob zerhacken und in 125 g Schweinefett erwärmen. Das ganze auf kleiner Stufe ca. eine halbe Stunde ziehen lassen, anschließend vom Herd nehmen. Am nächsten Tag den Knoblauch rausnehmen, etwas Bienenwachs hinzufügen, vorsichtig erwärmen und rühren, bis beide Fette miteinander gut vermischt sind.

Lass alles abkühlen, bis die Salbe lauwarm ist und füll es dann in kleine Cremetiegel. Du solltest diese Salbe im Kühlschrank aufbewahren und auch rasch aufbrauchen, da sie sonst ranzig wird.

 

 

Avocado-Maske

 

Wenn die Haut vor allem im Winter mal wieder sehr trocken ist , hilft diese Maske der Haut die nötige Feuchtigkeit zuzuführen. Zerdrücke oder püriere eine reife Avocado, trage das Mus auf das Gesicht auf und lasse es 10-30 Minuten einwirken. Dann die Haut sanft massieren und den Rest mit einem Tuch abnehmen und gründlich mit lauwarmem Wasser abspülen. Ist garantiert rein biologisch und ohne chemische Zusätze, was man von den meisten handelsüblichen Masken nicht behaupten kann.

 

 

Bananen-Quark-Maske

 

Eine reife Banane pürieren mit 2 EL Quark vermischen und dann auf das zuvor  gereinigte Gesicht auftragen. Ca. 10 – 15 Minuten einwirken lassen, mit einem Tuch abnehmen und gründlich abspülen. Beruhigt die Haut, spendet Feuchtigkeit und lässt sie schön glatt aussehen.

 

 

 

Haarkur für trockenes, strapaziertes und sprödes Haar

 

Vermische 3-4 Esslöffel kaltgepresstes Öl (z.B. Olivenöl, Mandelöl),  zwei Eigelb und einige Spritzer Zitronensaft.
Die Mischung wird in das trockene Haar eingeknetet. Nach etwas einer halben Stunde die Haarkur mit Shampoo auswaschen. Die Haare werden schön geschmeidig und glänzend, und mal wieder ohne irgendwelche chemischen Zusatzstoffe.

 

 

Maske für trockene Haut

 

Ein Eigelb, einen Teelöffel Bienenhonig und einen Spritzer Olivenöl gut mischen und fertig ist eine Gesichtsmaske für müde, trockene und spröde Haut. Die Maske auf die gereinigte Haut auftragen und nach ca.20 Min. mit lauwarmem Wasser abspülen. Danach etwas Ölivenöl aufs Gesicht und den Hals auftragen.

 

Meersalzpeeling

 

Nach Bedarf Meersalz mit ausreichend Olivenöl vermischen, so dass eine weiche Peelinglotion entsteht.

Ein Peeling aus grobem Meersalz vermischt mit Olivenöl eignet sich hervorragend für raue Haut an Ellenbogen, Händen und Füßen.

 

 

 

 



Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!